Ablauf


Wünschen Sie eine Terminvereinbarung für ein Erstgespräch, hinterlassen Sie mir bitte auf der Mailbox oder per Mail ihre Kontaktdaten. Ich rufe Sie dann zeitnah zurück.

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen persönlichen Kennenlernen. Eine positive Beziehung bildet das zentrale Fundament des therapeutischen Prozesses und begünstigt den Genesungsprozess. Das Erstgespräch bildet auch den Rahmen, um Ihre Problematik sowie Ihre Ziele erstmals zu schildern sowie um das weitere Vorgehen zu besprechen. Nach dem Erstgespräch können Sie in Ruhe entscheiden, ob Sie bei mir eine Therapie beginnen wollen.

Nach der Entscheidung, dass Sie bei mir den therapeutischen Prozess beginnen wollen, folgen vier weitere sogenannte probatorische Sitzungen. Ziel ist die detaillierte Problemerfassung (Entstehungsbedingungen und aufrechterhaltende Bedingungen Ihrer Problematik, biographische Anamnese), an die eine detaillierte diagnostische Rückmeldung meinerseits anschließt und in der gemeinsamen Erstellung eines Ziel- und Behandlungsplanes mündet.

In der Regel findet einmal pro Woche eine Therapiesitzung von 50 Minuten statt.
© 2018, Susanne Wiesmann, Wiesbaden